Oberarzt für Unfallchirurgie (m/w/d)

Oberarzt mit Schwerpunkt Unfallchirurgie  (m/w/d)

 

Referenznummer: S-100-00-24

 

 

Für ein akademisches Lehrkrankenhaus suchen wir einen Oberarzt für die Unfallchirurgie (m/w/d) im Großraum Magdeburg.

 

Die moderne und digitale Zentrale Notfallaufnahme der Klinik arbeitet interdisziplinär und genießt eine Vorreiterrolle in Deutschland.

 

 

Ihre Vorteile

 

  • ein abwechslungsreicher Aufgabenbereich mit einem hohem Maß an Eigenverantwortung
  • attraktives Arbeits- und Lebensumfeld
  • Forschung- und Lehrtätigkeiten sind möglich
  • betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement
  • geregeltes Dienstmodell mit verschiedenen Teilzeitmöglichkeiten sowie Kinderbetreuung auf dem Klinikumsgelände
  • Unterstützung für Fort- und Weiterbildungen (z.B. Zusatzweiterbildung “Klinische Akut- und Notfallmedizin”)

 

Ihre Aufgaben

 

  • Sie planen, koordinieren und führen die Notfall- und akutmedizinische Versorgung der Patienten im Tagebetrieb durch (Schwerpunkt: traumatologische Patienten in Absprache mit der fachlich verantwortlichen Klinik für Unfallchirurgie)
  • Sie sind verantwortlich für die Supervision und Ausbildung von Assistenzärzten (m/w/d) und Ansprechpartner für Famulanten und PJ-Studenten (m/w/d)
  • Sie wirken bei der Versorgungsforschung in Kooperation mit Projektpartnern mit

 

 

Ihr Profil

 

  • Sie sind Facharzt für Unfallchirurgie oder für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d) und weisen Erfahrung in der Akuttraumatologie und Notfallmedizin auf
  • Sie sind verantwortungsbewusst und kommunikationsstark und zeigen dies im Umgang mit Ihren Patienten und Kollegen
  • Sie haben innovative Ideen für die Weiterentwicklung der Notfallversorgung

 

 

 

 

Arbeitsbeginn: sofort

Ort: 3****

>> Jetzt online bewerben