Assistenzarzt Neurologie (m/w/d)

Assistenzarzt für Neurologie (m/w/d)

 

Referenznummer: S-100-00-79

 

Die Kliniken befinden sich in idyllischer Lage, direkt vor den Toren von Potsdam und Berlin. Mit den Neurologischen Fachkliniken (250 Betten) und dem Parkinsonzentrum (84 Betten) werden somit zwei moderne Einrichtungen betrieben. Zusätzlich ist die Klinik ein anerkanntes Querschnittgelähmtenzentrum und einziges offiziell anerkanntes Parkinsonzentrum.

 

 

 

Ihre Vorteile

 

  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • Förderung int./ext. Fort- und Weiterbildungen, Kongressbesuche und Forschungsprojekte
  • Interessantes Vergütungsmodell, Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Sehr gute Verkehrsanbindung, in nur 30 Minuten von Berlin mit der RB 33 und dem RE 7
  • Enge oberärztliche Supervision der Weiterbildungsassistenten
  • Strukturierte Ausbildung EEG/ ENG (Ausbildungsermächtigung DGKN), praktische Ausbildung in Duplexsonographie, Befundungsgruppen zur Interpretation von LZ-EKG und -RR, Echokardiografie, Bronchoskopie, Endoskopie inklusive FEES, Urodynamik

 

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • Sie sind für die Diagnose und Behandlung von Patienten aus dem gesamten Gebiet der Neurologie zuständig
  • Sie bringen Interesse am interdisziplinären Arbeiten im multiprofessionellen (Früh-) Reha-Team aus ärztlichen, therapeutischen und pflegerischen Kollegen mit

 

 

 

Ihr Profil

 

  • Sie haben das Studium der Humanmedizin erfolgreich abgeschlossen und besitzen eine deutsche Approbation
  • Sie interessieren sich für die Innere Medizin und möchten unter anderem Rehabilitationserfahrung sammeln
  • Sie zeichnen sich durch ein freundliches Auftreten, Motivation und Empathie aus

 

 

 

Arbeitsbeginn: sofort

Ort: 1****

>> Jetzt online bewerben